Die Besonderheit dieser Dienstleistung liegt in dem ununterbrochenen Bewohnen des Anwesens durch Haushüter mit täglich mindestens 20-stündiger Präsenzpflicht.Die Haushüter betreuen das ihnen anvertraute Objekt so, als wäre der Eigentümer selbst zu Hause.
Unter anderem:

  • nehmen sie Telefonanrufe und die tägliche Post entgegen,
  • versorgen Pflanzen, Blumen und den Garten und
  • versehen im Winter den Schnee- und Streudienst
  • vor allem betreuen und versorgen sie auch Haustiere in ihrer vertrauten Umgebung

Zu den Aufgaben der Haushüter gehört aber auch die Bewahrung des zu betreuenden Objektes vor Schäden jeglicher Art. In Notfällen leiten sie die ersten Hilfsmaßnahmen ein und benachrichtigen - je nach Lage - die Polizei, die Feuerwehr, den Installateur, den Tierarzt u.a.

© Das Haushüter-Forum